Meine Wochenden in Taipei
Maokong Gondola (3.7.2010)
Da mich meine Kollegen aus Deutschland für 1 Woche besuchten sahen sich die taiwanesischen Vertriebsleute in Taipei natürlich dazu verpflichtet diese herumzufahren. Da der Taipei 101 noch nicht geöffnet war (was sollte man auch sonst als erstes hier machen -_-), versuchten wir unser Glück bei der Maokong Gondola - also Seilbahn. Die führt über 2 Berge vom Zoo zur Muzha Teegegend. Hatte ich ja schon mal von berichtet ( http://robertintaiwan.blogger.de/stories/1675617/ ). Der Ausblick aus der Gondel ist auch auf ganzer Länge atemberaubend. :) Taipei von oben hat echt was. Leider muss ja das Wetter mitspielen und so konnte ich das noch nicht alleine machen, nun aber war das perfekt!
Topp Aussicht von da oben und auch vom nachfolgendem Tempel aus. Der Ritt mit der Gondel kostet dann auch nur 1,50€ pro Tour, halt schön bezahlbar so wie eigentlich der ganze ÖPNV hier (auch wenn teils privat).

Gerade am Anfang über dem Taipeier Zoo
CIMG9763

Links typischer Taipeier Vorstadtbezirk
CIMG9770

Freeway (also mit Maut), der dann durch die Berge in Richtung Osten führt, mit dem schon erwähntem sehr langem Tunnel (s. http://robertintaiwan.blogger.de/stories/1734501/)
CIMG9774

Taipei 101 von etwas höher
CIMG9779

Tempelstation auf der mittleren der drei Stationen
CIMG9782

CIMG9809

Eine Plakette für jeden Spender
CIMG9788

Ausblick vom Tempel
CIMG9796

CIMG9813
Bereits 581 x gelesen